Tim Auer erreicht Gesamtsieg in seiner Altersklasse beim Engelhorn Cup

...Tim mit toller Zeit auf Siegeskurs ... so ein Gemüsekorb kann doch beflügeln ;-)
...Tim mit toller Zeit auf Siegeskurs ... so ein Gemüsekorb kann doch beflügeln ;-)

 

Auch im vierten Lauf des Engelhorn Laufcups konnte Tim Auer ( Jg. 2000 ) erneut auftrumpfen und führt diese Serienwertung von fünf Zehnkilometerläufen nun uneinholbar an. Nachdem er in Mutterstadt und in Sandhofen "nur" mit 39er Zeiten glänzen konnte, gelang es ihm beim vorletzten Lauf der Serie, dem Gemüselauf in Maxdorf, seine Bestzeit auf 38:04 Minuten zu schrauben. Dies bedeutete auch dieses Mal wieder den ersten Platz, der u.a. mit einem großen Gemüsekorb belohnt wurde.

 

 

 

Neben der Freude über Gutscheine des Titelsponsors - es kommt noch einer für die Gesamtwertung dazu - die zumindest für ein paar neue Laufschuhe und eine neue Laufhose reichen, kann sich Tim auch über die tollen Zeiten freuen, zumal er kein Spezialist für diese Strecke ist und sich während der diesjährigen Bahnsaison auf die 1.500 Meter konzentrierte wo er mit 4:25 Minuten einen vorderen Platz in der badischen Bestenliste belegt.

 

 

 

Beim Heimspiel am 1.11. soll jetzt noch eine Verbesserung der 5.000 Meter Zeit beim Hockenheimringlauf folgen und man darf gespannt sein, inwieweit Tim die Zeit von 18:09 Minuten aus dem Vorjahr steigern kann.

GG

 

 

 

Vorbildlich :-) :-)...

 

Der Trainer ist auch gelaufen und nach 47:45 Minuten im Ziel gewesen.
Die erste Hälfte in 25:00 und noch 22:45 hinterher...prima!!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    N.Bock (Mittwoch, 12 Oktober 2016 16:41)

    Super Guther :)

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018