2. Spieltag der U20

Die weibliche U20 Jugend der DJK Volleyballerinnen befindet sich im Aufbau und sammelt daher an den ersten Spieltagen der Jugendrunde noch viel Spielpraxis.

Beim zweiten Sechserturnier gings mit dem TV Eberbach zunächst gegen einen routinierten und gut aufgestellten Gegner. Die DJK´lerinnen machten zu viele Eigenfehler um richtig gegenhalten zu können und unterlagen mit 0:2 (16:50). Wenngleich die Mädels dem TV Handschuhsheim ebenso mit 0:2 (31:50) unterlagen, so lief das Zusammenspiel ebenso wie das Aufschlagspiel bedeutend besser.

Im dritten Spiel des Tages gab es ein Duell auf Augenhöhe mit dem SSC Karlsruhe. Die DJK´lerinnen zeigten gutes teamwork und siegten im ersten Satz. Nach dem Ausgleich des Gegners brachte der dritte Durchgang die Entscheidung, die mit 62:56 Punkten in drei Sätzen insgesamt denkbar knapp zugunsten der Karlsruherinnen auffiel. „Seid nicht traurig, darauf lässt sich aufbauen“ spendete Trainerin Pia Koch ihren jungen Mädels am Ende Trost.

-ska-


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am 29. September 2018