Damen II leider glücklos

Bezirksklasse Damen

Die Damen II der DJK Hockenheim reisten zum fünften Saisonspiel in den Kraichgau und trafen dort auf den SV Sinsheim III. Da in dieser Saison leider noch kein Sieg eingefahren werden konnte, war doch regelrecht der Ehrgeiz zu verspüren den Tabellenvorletzten besiegen zu wollen. Zu Beginn des Spiel liesen die DJK’lerinnen den Gegner 11 Punkte vorausziehen, wodurch der erste Satz abgegeben werden musste (17:25). Nach taktisch klugen Wechseln und Umstellungen der Trainerin Christine Hartmann im zweiten Satz, lief es für die DJK wesentlich besser. Leider fehlte immer noch das letzte Quäntchen Glück zum Satzgewinn, und somit wurde auch dieser Satz mit 23:25 erneut verloren. Im dritten und letzten Durchgang war das Spiel von eigenen Aufschlagfehlern, fehlender Absprache  und Organisation in der Mannschaft geprägt. Niedergeschlagen von diesem deutlichen Endergebnis 0:3 (17:25, 23:25, 22:25) mussten sich Spieler und Trainerin zunächst einmal wieder sammeln um klare Gedanken fassen zu können. Trainerin Christine bemängelte vor allem „Wir haben uns auf das Niveau der SVS niedergelassen und dabei selbst viel zu viele Fehler gemacht“. Mit den Sätzen: „Haken wir dieses Spiel ab, heute hat einfach nichts geklappt. Aber jetzt wissen wir woran wir arbeiten müssen“ konnte sie die deprimierte Stimmung der Spielerinnen etwas lockern.

-ska-

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018