Christian Klee wieder mal ganz oben

Beim Silvesterlauf in Schifferstadt herrschten leider äußerst schlechte äußere Bedingungen vor allem für die Schüler, die ihre 1.000 Meter auf einem eckigen und rutschigem Kurs zu absolvieren hatten. Während Juli Merlene Neff in aussichtsreicher Position liegend nach zwei Dritteln der Strecke leider stürzte, konnten Emma Grein und Christian Klee in einem gut besetzten Teilnehmerfeld erneut vordere Plätze erlaufen.
Im Ziel blieb die Stoppuhr für Emma ( 2002 ) nach sehr guten 4:01 Minuten stehen, was sie auf den dritten Platz ihrer Altersklasse brachte. Der elfjährige Christian finishte bereits nach 3:53 Minuten, was ihm erneut einem eindrucksvollen Sieg bescherte.

Die gute aktuelle Form des DJK Trios läßt für das anstehende Frühjahr wieder einiges erwarten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am 29. September 2018