Abendsportfest in Sinsheim mit DJK Athleten in Bestform

...trotz langer Wartezeiten....bestgelaunte DJK Athleten ;-)
...trotz langer Wartezeiten....bestgelaunte DJK Athleten ;-)

Dieser Tage waren einige DJK Athleten beim Sinsheim-Cup in Aktion. Aufgrund einiger Technikprobleme zog sich diese Abendveranstaltung bis zum Anbruch der Dunkelheit. Die DJK Sportler ließen sich von den Verzögerungen nicht beirren. Sämtliche Athleten erlangten Podestplätze.


Im größten Teilnehmerfeld waren die beiden 11 jährigen Nico Kief u. Louis Bartl beim Dreikampf kräftig am Punkte sammeln.

Nico Kief beeindruckte mit einen schnellen 50-Meter-Lauf in persönlicher Bestleistung von 7,87 Sekunden. Mit 4,11 Meter Weite im Weitsprung und 35 Meter beim Ballweitwurf war ihm der Sieg nicht mehr zu nehmen. Louis Bartl der im Dreikampf einen guten Mittelfeldplatz belegte, startete zusätzlich über 800 Meter. Mit einer tollen Leistung konnte er in dieser Disziplin den ersten Platz für sich verbuchen.

Weitere Siege erlangte die 14 Jährige Anna Janyska über 100 Meter in 13,01 Sekunden und im Hochsprung mit übersprungenen 1,50 Meter. Mit ihrer Zeit von  2,30,26 Minuten über die 800 Meter Mittelstrecke war sie an diesem Abend ebenfalls nicht zu schlagen.

Auch Julie Merlene Neff (W13), Christian Klee (M12) und das 15 jährige Lauftalent Tim Auer verdienten sich in dieser Disziplin in einer prima Zeit den obersten Treppchenplatz. Christian Klee war noch im Weitsprung und über die 75 Meter Sprintstrecke am Start und hier jeweils Zweiter.

Weitere gute Platzierungen gab es für Lina Hagmann und Theresa Pappenberger (beide W12). Lina Hagmann erreichte mit 1,30 Meter im Hochsprung „Silber“. Platz Drei hier für Theresa Pappenberger und gleich noch mal für ihre Zeit im 800m Lauf.

Auch die 4x75m Staffel mit Emma Grein, Julie Merlene Neff, Theresa Pappenberger und Lina Hagmann klappte bestens und konnte am Ende mit einem zweiten Platz aufwarten.

„Trotz des langen Abends waren unsere Sportler motiviert unterwegs und haben wieder Top Leistungen gezeigt!“, freute sich das Trainerteam über die guten Ergebnisse.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018