Erstes Abendsportfest in Reilingen mit Hockenheimer Beteiligung

Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des TBG Reilingen fand auf dem neu errichteten Sportplatz in Reilingen erstmals ein Abendsportfest für Jugend u. Aktive statt. Julia Saller (U20), Maren Ryll u. Antonia Pappenberger (beide W15) von der DJK waren bei der Feuertaufe dabei u. testeten gleich mal die neue Kunstoffbahn.


Antonia Pappenberger konnte ihre Bestleistung  über die 100m Strecke auf 14,49 Sekunden verbessern. Den Weitsprung musste sie nach zwei Sprüngen verletzungsbedingt abbrechen, wurde aber mit ihrer Weite über 4,18 Meter Dritte, dicht gefolgt von Vereinskameradin Maren Ryll. Diese durfte sich über eine neue Bestleistung im Kugelstoßen (7,08 Meter) freuen. Julia Saller sprang beim Weitsprung mit ihrer Weite von 4,31 Meter auf Rang 1.  

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018