Platz 3 in Backnang - Regiomädels mit gutem Start

„Saisonauftakt und Comeback gelungen“
Dritter Platz bei erstem Regionalligaauftritt / Denise Hermann nach Verletzungspause zurück!
Mit viel Schwung und überraschend stark sind die Regionalligaturnerinnen der DJK Hockenheim in die neue Saison gestartet und schlossen den ersten Wettkampf mit 164,15 Punkten auf Rang drei ab. Die TG Karlsruhe-Söllingen gewann mit 170,85 Punkten vor dem Gastgeber TSG Backnang mit 164,60 Punkten. Auf den weiteren Plätzen landeten der TV Langen, die KTV Rheinhessen Pfalz und der TSV Hof.
„Nach langer Wettkampfpause fällt der Anfang immer schwer“ so Stefan Pieper, der zusammen mit seinem Trainerteam Martine Neuberger und Tobias Kehret jedoch sehr erfreut war, seine Mädels in dieser Form zu sehen.
In neuer Konstellation traten die DJK´lerinnen in Backnang an. Aus Istein, wo sich das Team auflöste, kamen Lisa Eble und Miriam Kaiser zur DJK und nach langer Verletzungspause startete Denise Hermann wieder am Stufenbarren und am Schwebebalken.
Lisa Eble landete mit 43,65 Punkten auf Anhieb auf Rang 2 in der Einzelwertung, nicht weit entfernt überzeugte auch Anna Dairetzis mit Platz 4 und 41,25 Punkten. Beinahe wie ein „Vögelchen“ machte Denise Hermann ihren Abgang am Stufenbarren (9,15 Punkte), „Mir fehlt noch ein wenig Selbstvertrauen nach meiner Knieverletzung und somit ein richtiger Abgang, aber das wird bis zum nächsten Wettkampf, zeigte sie sich selbstbewusst und auch solide am Schwebebalken (9,85 Punkte).
Das gesamte Team freute sich über die Leistung von Denise, da Luise Heim ersetzt werden musste, die sich bei einem Auslandsaufenthalt befindet. Bestens integriert hat sich auch Lisa Stettner, die am Sprung Stufenbarren und Boden startete. „Nachdem die Konkurrenz starke Leistungen gezeigt hatten, hätten wir nicht mit dem 3. Platz gerechnet“ so Lorenza Strobl, die am Stufenbarren Pech hatte aber ansonsten mit guten Leistungen maßgeblich zum Erfolg beitrug.
„Da ist noch Luft nach oben!" grinste Martine Neuberger, die ihre Mädels für den nächsten Wettkampf im Oktober wiederum in Backnang noch ein wenig herausfordern will.
-ska-

 

Lisa Eble, Lisa Stettner, Anna Dairetzis, Lorenza Strobl, Denise Herrmann und Miriam Kaiser (von links nach rechts)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am 29. September 2018