Guter Saisonabschluss der Turnerinnen

Turnen bei der DJK Hockenheim!

„Guter Saisonabschluß der jungen DJK Turnerinnen / Geräte Einzel Wettkämpfe in Ketsch“

In verschiedenen Altersstufen und Pflichtübungen bis zur Leistungsklasse P5 wurden die Gau-Geräte-Einzel Wettkämpfe des Turngaues Mannheim in Ketsch ausgetragen.

Jacinta Knapp und Jasmin Walter starteten in der Altersklasse Jahrgang 2008 und jünger. Obwohl die jungen Mädchen nur Übungen bis P4 turnten, konnte Jacinta den 6. Platz belegen. Jasmin hatte leider beim Sprung Pech und landete deshalb auf Platz 11.

Im Jahrgang 2007 zeigten Paula Haas und Emily Breitwieser erstmals Übungen der P5. Paula präsentierte ihre Balkenübung sehr sicher und hatte die drittbeste Wertung an diesem Gerät. Emily zeigte eine sehr saubere Bodenübung, die ihr ebenfalls die drittbeste Wertung einbrachte. Unter 23 Turnerinnen belegten Emily und Paula die Plätze 6 und 7. Marleen Haas, Leja Strauß, Maya Schenk, Nelli Lammert und Sohie Walter im Jahrgang 2006 war mit 26 Turnerinnen am stärksten vertreten.

Marleen turnte an allen 4 Geräten fehlerfrei, am Sprung als Beste, am Balken und Boden hatte sie das drittbeste Ergebnis, dies reichte zum 3. Platz auf dem Siegerpodest, wo sie stolz ihre Ehrung in Empfang nahm.

Leja, Nelli, Maya und Sophie belegten die Plätze 8, 9, 10 und 13. Trainerin Karin Leiß war sehr zufrieden mit den Leistungen ihrer Mädchen. „Nachdem auch Paula und Emily schon beachtliche Leistungen in der P5 zeigten, sehe ich erwartungsvoll ins nächste Jahr“.

-ska-


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am 29. September 2018