Gelungener Neueinstieg der Turner

DJK Hockenheim!

Neueinstieg der DJK Turner mit guten Platzierungen belohnt!

Bei den Geräte-Einzel-Wettkämpfen in Ketsch feierten die Turner der DJK Hockenheim mit  Marvin Farischon, Daniel Pankraz, Alexander Kunz und Christopher Sturm einen gelungenen Neueinstieg.


Hinten von links: Trainer Carsten Stasch, Tatjana Sturm (Betreuer)

vorne von links: Marvin Farischon, Alexander Kunz, Daniel Pankraz, Christopher Sturm


Die „Jungs“ wollten am Boden, Sprung, Barren und Reck einen guten Wettkampf absolvieren und dabei auch den Erwartungen ihres Trainers Carsten Stasch „gerecht“ werden. Dabei half auch der Blick auf die Konkurrenz, wo sich die jungen Turner der DJK Hockenheim sogar noch im Wettkampf den einen oder anderen Kniff abschauen konnten. So überzeugten die Turner mit ihren Rädern, Handständen und Körperspannung das Kampfgericht. Mit der Platz 3 und 49,35 Punkten sicherte sich Marvin Farischon das Treppchen im Jahrgang 2001/2002. Sein Teamkollege Daniel Pankraz verpasste mit 50,65 Punkten nur knapp die vordere Platzierung und reihte sich im Jahrgang 2003/2004 auf Rang 6 ein. Alexander Kunz und Christopher Sturm standen in ihren Jahrgangsgruppen mit mehr Teilnehmern im Wettbewerb und erreichten jeweils Platz 10. „Nach der längeren Wettkampfpause bin ich sehr zufrieden mit meinen Jungs“ so das Fazit von Trainer Carsten Stasch nach dem finalen Wettkampf im Jahr 2015.

-ska-


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018