Silvesterlauf in Schifferstadt - DKJ Trio besetzt das Siegertreppchen

Auch dieses Jahr ließen es sich drei DJK Athletinnen nicht nehmen eine letzte Startgelegenheit in 2015 zu nutzen, denn der Silvesterlauf in Schifferstadt war schon immer ein gutes Pflaster für uns Hockenheimer.

 

Und auch dieses Jahr enttäuschten die drei Mädels ihre Trainer nicht, denn es gelang Julie Neff ( 3:40 Minuten ), Theresa Pappenberger ( 3:43 ) und Emma Grein (3.48 ) in eindrucksvoller Weise das Siegertreppchen ihre Altersklasse komplett zu stürmen. Von Peter Neff fit und motiviert an die Ziellinie gebracht kamen auch sehr beachtliche Zeiten für die 1.000 Meter zustande, vor allem da es sich um einen extrem eckigen Kurs handelte.

 

Anschließend wagte sich auch Gunther Giloy seit langen mal wieder auf einen längeren Wettkampf und nutze dabei ideale äußere Bedingungen um mit  einer passablen Zeit zu finishen. 46:39 Minuten für zehn Kilometer waren dann doch etwas überraschend, da die Anzahl der zurückgelegten Radkilometer dieses Jahr mehr als überwog. Tochter Nathalie konnte erneut ihre Zeit vom Hockenheimringlauf verbessern und auf 45:57 Minuten schrauben und vor dem Papa einlaufen, was den Vater aber alles andere als verärgert hat.

 

GG

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018