Baden-Württembergische Meisterschaften in Karlsbad-Langensteinbach mit Anna Janyska und Tim Auer

...am besten mit Regenreifen unterwegs... ;-)...Tim Auer über die 1500 Meter Strecke...
...am besten mit Regenreifen unterwegs... ;-)...Tim Auer über die 1500 Meter Strecke...

 

Unter der DJK-Jugend hatten Anna Janyska und Tim Auer aufgrund ihrer Saisonleistungen Tickets für die Teilnahme an den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U23/U18 gelöst.

 

 

Bei widrigen Wetterbedingungen, die Wettkämpfe mussten aufgrund Starkregens öfters unterbrochen werden, präsentierte sich die 15 jährige Anna Janyska beim Dreisprung, 200 Meter Sprint und Speerwurf im Starterfeld der weiblichen U18, während der ein Jahr ältere Mittel- und Langstreckenläufer Tim Auer die 1500 Meter Strecke bei der männlichen Konkurrenz in Angriff nahm.

 

 

Mit einem ansprechenden Lauf und neuer persönlicher Bestzeit (26,63 Sekunden) konnte sich Anna über die 200 Meter Sprintstrecke gut behaupten und bei den bis zu zwei Jahre älteren Mädchen einen Mittelfeldplatz erzielen.

 

Beim Dreisprung (10,60 Meter), sowie beim Speerwurf (34,30 Meter) schaffte es die frischgebackene Badische Siebenkampfmeisterin in den Endkampf und sie durfte Urkunden für ihre Platzierungen auf dem jeweils 8. Rang entgegen nehmen.

 

 

Der Schüler Tim Auer hatte noch einen mehrtägigen Landschulheimaufenthalt zu verdauen, lieferte trotzdem einen guten Lauf ab und verbesserte über die 1500 Meter Distanz seine persönliche Bestzeit auf 4:32,22 Minuten. Er beendete das Rennen auf Platz sechs liegend und bekam ebenfalls bei der Siegerehrung eine Urkunde überreicht.

 

 CS

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018