Turnerinnen machen Boden gut

DJK Turnerinnen machen Boden gut / Platz 1 im Wettkampf der Bezirksklasse

Mit dem ersten Platz im Wettkampf gegen Weinheim und Epfenbach konnte die zweite Mannschaft der DJK Hockenheim in der Bezirksklasse am Samstag wieder Boden gut machen, nach dem der Auftakt in die Saison in der Vorwoche nicht optimal verlief.

Gleich am ersten Gerät, dem Sprung, konnten sich die DJK´lerinnen in Heddesheim einen Vorsprung sichern. Alicia Schimmele mit 12 Punkten für ihren hoch ausgeführten Überschlag, sowie Helin Mutlu (11,65 Pkt.) und Yanina Fürst (11,20 Pkt.) sorgten mit ihren Sprüngen auch für die nötige Sicherheit im Wettkampf. Mit den guten Ergebnissen vom Stufenbarren, Helin Mutlu (11,75 Pkt.), Lara Marquass (11,65 Pkt.) und Nadine Merker (11,45 Pkt.), gelang es sogar den Vorsprung weiter auszubauen.

Der Schwebebalken, erwies sich an diesem Tag wiederum für alle Turnerinnen als Zitterbalken. Helin Mutlu gewann das Gerät trotz eines Sturzes durch ihren sehr hoch ausgeführten Durchschlagsprung (11,40 Pkt.). Laura Merker (11,00 Pkt.) und Alicia Schimmele (10,9 Pkt.) verhalfen dem Team zum Gerätesieg.

"Achtet auf eure Ausführung, die Mädels aus Epfenbach sind sehr stark am Boden. Lasst euch den Sieg jetzt nicht mehr nehmen" motivierten die Trainerinnen Anna-Lena Nerz und Nadja Gabrych ihre Schützlinge vor dem letzten Gerät, dem Boden. So starteten die DJK´lerinnen hochmotiviert in ihre mit Schwierigkeiten gespickten Übungen um einen hohen Ausgangswert zu erreichen. Laura Merker und Helin Mutlu wuchsen an diesem Tag über sich hinaus und holten punktgleich gemeinsam 12,85 Punkte für die Mannschaft. Aber auch Yanina Fürst (12,35 Pkt.), die zum ersten Mal eine Kürübung turnte, sowie und Lara Marquass und Alicia Schimmele freuten sich über ihre 12,20 Punkte. Trotz des tollen Bodenergebnisses, reichte es nicht für den Gerätesieg, den gewannen erwartungsgemäß die Epfenbacher Turnerinnen. Der Gesamtsieg des Wettkampfes ging aber an die DJK Hockenheim, die mit 141,05 Punkten vor Epfenbach (138,65 Pkt.) und Weinheim 136,60 Pkt. siegte. Tagesbeste Turnerin wurde Helin Mutlu mit 47,65 Punkten vor ihrer Vereinskameradin Laura Merker mit 46,20 Punkten.

Am 26. Juni findet der letzte Vorrundenwettkampf in der DJK – Sporthalle in Hockenheim statt, ehe es zum entscheidenden Rückrundenwettkampf kommt.

-ska-

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018