Nachwuchs siegt in Reilingen

Junge DJK Turnerinnen erfolgreich

In der Ligarunde D startete die vierte Mannschaft der DJK Hockenheim am Samstag bei der TBG Reilingen, die nach einer Durststrecke nun wieder am Ligamodus teilnehmen kann.

Geturnt wurden Pflichtübungen der Leistungsklasse 5 und gleich am Sprung zeigten die Hockenheimerinnen mit dem Handstandüberschlag auf einen Mattenberg einen Alternativsprung gegenüber den Reilinger Mädchen, die das altbewährte Pferd im Hocksprung bewältigten. Paula Haas gelang die Übung mit 13,75 Pkt. am Besten vor Emely Breitwieser mit 13,55 Punkten. Lani Jarisch und Maya Schenk waren mit 13,35 Punkten dicht dahinter und sorgte für einen beruhigenden Vorsprung von 2,3 Punkten.

Am Reck konnte der Vorsprung durch gute Übungen von Maya, Paula und Lani auf 7,3 Punkte ausgebaut werden. Ebenso gut ging es am Balken weiter, wo das Team mit 6,5 Punkten Vorsprung gewonnen wurde.

Beim abschließenden Bodenturnen setzten sich die Reilinger Mädels besser in Szene. Trotzdem ging der Gerätesieg aufgrund der guten Leistungen abermals mit 2,45 Punkten Vorsprung an die DJK´lerinnen.

Mit 167,05 Punkten ging der Sieg an die DJK Hockenheim. Die TBG Reilingen schaffte zum ihrem neuen Auftakt 147,5.

Auch die Einzelergebnisse gingen an die DJK Turnerinnen, wo sich Paula Haas (55,95 Pkt.) den Gerätesieg Sprung und Balken und Maya Schenk (55,90 Pkt.) den Gerätesieg Reck und Boden holten und Maya am Ende mit nur 0,05 Pkt. die Nase vorn behielt. Gefolgt wurde das Duo von Lani Jarisch (54,35 Pkt.), Nelli Lammert (53,05 Pkt.), Leja Stauß (52,80 Pkt.), Emily Breitwieser (52,05 Pkt.),  Emely Göttler (51,85 Pkt.) und Sophie Walter (50,95 Pkt.).

„Ein toller Auftakt meiner Mädels, ich bin zufrieden“ so Trainerin Karin Leiß  über die Leistungen ihrer Schützlinge. Sie dankte auch den Kampfrichterinnen Natascha Strauß und Nadja Gabrych für ihren Einsatz.. Der nächste Wettkampf findet zuhause gegen Seckenheim statt.

-ska-

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018