U16 - Gelungener Einstand im Quattro Volleyball

 

 

 

 

Neuland betraten die DJK Volleyballerinnen mit ihrem weiblichen U16-Team, das als Quattro Mannschaft an der Jugend-Saison teilnimmt. Dem ersten Spieltag fieberte auch das Trainergespann Dominique Franz und Laura Knopf entgegen, galt es doch für das gesamte Team zunächst Turnierluft zu schnuppern, Spaß am Spiel zu finden und die ersten Erfahrungen zu sammeln..

 

Laura Welker konnte als einzigste Spielerin bereits in der letzten Saison Spielerfahrung sammeln und wurde so prompt auch als Mannschaftskapitän gewählt. „Eine, die dem Team die nötige Sicherheit auf und nebem dem Feld gibt“ ist sich Dominique Franz sicher, die richtige Wahl getroffen zu haben.

 

Bereits beim Einspielen mit den Teams aus Viernheim, Helmstadt und Karlsruhe wurde deutlich, dass alle mit älteren und erfahreneren Spielerinnen, sowie „Neulingen“ am Start sind.

 

Die Nervosität stieg bis zum ersten gespielten Satz, auch wenn Viernheim mit 25:17 Punkten das besser Ende zu seinen Gunsten hatte, „Das hat total viel Spaß gemacht“.

 

Mit Sicherheit und Zusammenhalt trotzten die DJK´lerinnen den Karlsruherinnen, die bereits mit Angriffsschlägen und Blockspiel glänzten, ein 16:25 ab.

 

„Die Gefährlichkeit in Angriff und Aufschlag reichten noch nicht ganz für einen Satzgewinn, aber die Mädels haben Selbstvertrauen gewonnen und jede wuchs über sich hinaus und konnte individuelle Erfolge feiern“ so Laura Knopf, die mit Dominique Franz auch ein gutes Trainerteam bildet.

 

Eltern und Spielerinnen legten sich im letzten Spiel nochmal ordentlich ins Zeug, sportlich auf dem Feld und lautstark daneben. Plötzlich landete auch der Ball der „Aufschlag-Sorgenkinder“ im ansonsten so weit entfernten gegnerischen Feld. Vor allem Celina Kluge und Carolina Strasser wurden vom Adrenalin gepackt und zeigten spektakuläre Rettungsaktionen und spielten gezielt die Schwachstellen des Gegners an.

 

Am Ende waren alle glücklich über den gelungenen Einstand beim Quattro. Mit großer Zuversicht und dem Willen noch stärker und mit neuen Spielzügen im Repertoire will sich das Team im Dezember beim nächsten Spieltag präsentieren.

 

-ska-

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018