Hockenheimringlauf 2016

...gemeinsam stark ;-)  unser sportlicher Nachwuchs Nikolai und David auf der Strecke...
...gemeinsam stark ;-) unser sportlicher Nachwuchs Nikolai und David auf der Strecke...

 

Zahlreiche aktive Athleten aber auch Freizeitsportler nutzen an Allerheiligen die Gelegenheit sich auf dem Hockenheimring beim Bambini-, Schülerlauf, oder über die 5 Kilometer und 10 Kilometer Distanz zu messen. So auch die DJK Leichtathleten, die wie jedes Jahr wieder mit einer Gruppe von Sportler/innen,  beim traditionellen Lauf der ASG teilnahmen.

 

 

 

Bei den Bamibins vertraten Magdalena und Nikolai Prahl, David Fuchs, Jasmin Rückert, Clara Bartl und Ivo Zhekov die Farben der DJK. Die schnellste Zeit über die 350 Meter lange Strecke konnte von den jüngsten DJK´lern Clara Bartl für sich verbuchen.

 

 

 

Beim Schülerlauf über 1100 Meter mit über 150 Teilnehmern absolvierte der letztjährige Sieger seiner Altersklasse, Finn Wollschläger in 3:46 Minuten einen klasse Lauf und bekam im Gesamtklassement mit Rang 3 einen Platz auf dem Treppchen. Auch Christian Klee, Luis Bartl, Juli Wollschläger, Thea Bartl, Frieda Pape, Fabienne Reinmuth und Eva Englert waren nicht zu stoppen und bekamen, wie auch alle Bambiniläufer, im Ziel eine schöne Medaille überreicht.

 

 

 

Über 500 Teilnehmer nahmen sich an diesem kühlen Tag die 5 Kilometer Strecke vor.

Seine Zeit vom Vorjahr konnte das DJK Lauftalent Tim Auer dabei nicht toppen, war aber wieder als schnellster Hockenheimer (18;04 Minuten) auf der Ergebnisliste zu finden.

 

Julie Merlene Neff (22:47 Minuten ) Leonie Weibel (25:47 Minuten), sowie Carina Klee wählten ebenfalls diese Distanz und konnten mit ihren Leistungen zufrieden sein.

 

Nächstes Wochenende steht für die Läufer der DJK zum Saisonende 2016 mit den Waldlaufmeisterschaften des Rhein Neckar Kreises noch ein letzter wichtiger Wettkampf an.

 

CS

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018