Volleyballerinnen setzen Siegesserie fort

 

Damen I setzen Siegesserie fort / Damen II zahlen Lehrgeld

 

Bezirksliga

 

„Wir mussten uns erst warmlaufen“ so Laura Knopf zum etwas verhaltenen Start der DJK Hockenheim I in die Partie beim VfB St. Leon-Rot. Nach dem 25:22 im ersten Satz sorgten variable Angriffe zum 25:14 und hauptsächlich eine Aufschlagserie von Pia Koch im Durchgang 3 zum 25:11 und letztlich kurz und schmerzlosen 3:0 Satzerfolg und sechsten Sieg in Folge.

 

Damen II

 

Am Ende blieb leider nichts Zählbares für den teilweise couragierten Auftritt der DJK Hockenheim II gegen den Tabellenzweiten TSG Bruchsal. Im 2 Satz haben sich die jungen DJK´lerinnen einiges getraut und mit guter Abwehr und gezielten Angriffen ihre Punkte geholt, der Gastgeber war jedoch zu dominant und siegte mit 3:0 (25:11, 25:18, 25:13).

 

„Das war absolut unnötig“, mit 13:15 unterlagen die DJK´lerinnen im zweiten Spiel im fünften Satz und haderten ein wenig mit sich und dem Glück. „Bei der 2:1 Führung hätten wir den Sack zumachen müssen“ so Trainerin Christine Kröger, die am Ende aber auch gleich wieder Aufbauarbeit leistete um ihr Team nach dem 2:3 25:23 20:25 25:16 22:25 13:15) gegen die TSG Helmstadt II wieder aufzubauen.

 

-ska-

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018