Sportlicher Jahresausklang beim Silvesterlauf des LC Schifferstadt

...bei eisklaten Temperaturen fiebern die jungen Sportler dem Starschuss entgegen...
...bei eisklaten Temperaturen fiebern die jungen Sportler dem Starschuss entgegen...

Die Pfälzer Ringerhochburg ist schon seit Jahren ein gutes, wenn auch manchmal glattes Pflaster für DJK-Athleten, die sich kurz vor Jahresschluß noch einem läuferischen Aufbauwettkampf stellen möchten.

Unsere Athletin Julie Merlene Neff nutzte diese Gelegenheit und ging bei winterlichen Minusgraden im Schülerlauf über die 1.000 Meter lange Distanz an den Start.

Die bekannt verwinkelte Streckenführung führte über wechselnde Untergründe. Besonders das durch die frostigen Temperaturen rutschige Geläuf und die längere Schotterpassage erforderten hohe Konzentration bei den Teilnehmern. Diese wurde leider noch zusätzlich strapaziert, da im ersten Streckenabschnitt einzelne sich für den Hauptlauf aufwärmende Läufer und Zuschauer unachtsame Hindernisse darstellten.

Nach dadurch etwas vorsichtigem Beginn umkurvte Julie einige Mitstreiter und fühlte sich letztlich in Ihrem Element, als es für die finalen 300 Meter auf die Tartanbahn ging.

Julie finishte nach einem langgezogenen Zielspurt in einer Zeit von 3:43 Minuten, was ihr als schnellstem Mädchen den letzten Stockerlplatz des Jahres 2016 einbrachte.

Bei Expertengesprächen und der anschließenden Siegerehrung in der nach dem „Kran von Schifferstadt“ benannten Wilfried-Dietrich-Halle ließen sich die weinkundigen Gastgeber nicht lumpen und bedachten die drei Schnellsten jeder Altersgruppe neben Urkunden mit einer Flasche gutem Pfälzer Traubensaft.
Goodbye 2016 - Welcome 2017!

- PN -

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018