U16 Quattro Jugendverbandspokal

 

U16 Quattro – Neue Erfahrungen beim Jugendverbandspokal

 

„Geht aufs Feld und habt Spaß und lernt dazu“ so die Vorgabe des Trainergespanns Dominique Franz und Laura Knopf. Ihr junges U16 Quattro Team hatte sich in der abgelaufenen Saison stetig weiterentwickelt und beim letzten Turnier sogar Platz 2 erreicht.

 

Beim Jugendverbandspokal in Helmstadt starteten die DJK Mädels zunächst gegen den TV Viernheim. Nach hektischem Start fand das Team ins Spiel musste sich aber knapp mit 0:2 Sätzen geschlagen geben. Auch dem VC Walldorf und dem TV Höpfingen mussten sich die Hockenheimer mit 0:2 Sätzen beugen. „Die Mädels müssen Erfahrungen sammeln, heute hat es fürs Weiterkommen nicht gereicht, aber das Team hat eine tolle Entwicklung in dieser Saison genommen“ so Laura Knopf am Ende eines langen Spieltages. „Das nächste Mal sind wir wieder dran“ so Trainerkollegin Dominique Franz.

 

-ska-

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018