DJK Leichtathleten dominieren den Kreispokal-Mannschaftswettbewerb in Schönau

 

Ausrichter des Schülerkreispokales war in diesem Jahr der TSV Schönau bei Heidelberg. Gleich vier Mannschaften in den Altersklassen U16 bis U12 hatte die DJK Hockenheim gemeldet. Bei diesem Wettbewerb sammeln die Sportler gemeinsam Punkte in den Disziplinen Lauf, Weitsprung, Ballwurf oder Kugelstoßen sowie einem Staffellauf. Die U16 Mannschaft muss dabei zusätzlich einen 800 Meter Lauf absolvieren. Diese aufregende Punktejagd sorgt für reichlich Spannung bei Zuschauern, Sportlern und natürlich auch Trainern, schließlich geht es nicht nur um den Gewinn des Wettbewerbes, sondern auch gleichzeitig um die Qualifikation für die prestigeträchtigen Badischen Mannschaftsmeisterschaften Ende September.

Drei weibliche DJK Mannschaften waren am Start, darunter 4 Mädchen in der Altersklasse U12. Lilly Osztfalk, Aaliyah Smith, Juli Wollschläger und Fabienne Reinmuth setzten sich von Anfang an an die Spitze der Gruppe. Lilly Osztfalk glänzte mit einem starken 50 Meter Sprint in neuer persönlicher Bestzeit von 7,57 Sekunden. Aaliyah Smith legte in 7,67 Sekunden ebenfalls einen starken Lauf auf die Bahn. Auch beim Weitsprung zogen die Mädels alle Register. Stolze 4,59 Meter und Bestleistung sprang Lilly Osztfalk, 4,27 Meter Aaliyah Smith. Ein klasse Ballwurf von Juli Wollschläger (30,50 Meter in persönlicher Bestweite) und Fabienne Reinmuth mit 25 Metern katapultierte die Mädels weiter nach vorne. Vorm abschließenden Staffellauf war die DJK uneinholbar. Mit einer tollen Staffelzeit (29,82 Sekunden) und einem respektablen Vorsprung von über 400 Punkten gewann das Quartett den Kreispokal.

Die weibliche U14 Mannschaft mit Marlene Bormann, Emilia Frank, Paulina Schultz und der erst vor kurzem neu hinzugekommenen Mara Lösch konnte ebenfalls mit tollen Leistungen punkten. Marlene Bormann, toppte ihre Laufzeit über 75 Meter auf schnelle 10,42 Sekunden, beim Weitsprung legte das Sprint- und Sprungtalent auch gleich noch ein paar Zentimeter Bestleistung zu. 4,91 Meter, keine der anwesenden Sportlerinnen aller Altersklassen sprang an diesem Tag weiter. Emilia Frank konnte in beiden Disziplinen auch etliche Punkte für die DJK einheimsen. Paulina Schultz und Mara Lösch taten ihr übriges beim Ballweitwurf. Nach dem abschließenden Staffellauf über 4 x 75 Meter (42,85 Sekunden) hieß es auch hier bei der Siegerehrung: „Platz 1 für die DJK Hockenheim“.

Auch die dritte Mädchenmannschaft in der Altersklasse U16 konnte dieses Ziel erreichen. Nathalie Ryll, Julie Merlene Neff, Lina Hagmann, Theresa Pappenberger, Lucy Osztfalk und Emma Grein sammelten in fünf Disziplinen fleißig Punkte. Nathalie Ryll pulverisierte ihre 100 Meter Zeit auf 13,74 Sekunden und auch Lina Hagmann holte hier wertvolle Punkte. Theresa Pappenberger und Julie Merlene Neff taten dies beim Weitsprung mit 4,32 Metern und 4,25 Metern. Lina Hagmann stieß die Kugel auf 9,22 Meter und Lucy Osztfalk steuerte weitere Punkte dazu. Nach der 4 x100 Meter Staffel zeigten die gut aufgelegten Mädels Julie Merlene Neff und Emma Grein einen prima 800 Meter Lauf. 4468 Punkte waren die Bilanz und damit zogen sie am Ende an ihren größten Konkurrentinnen von der TSG Rohrbach vorbei.

Finn Wollschläger, Nico Kief, Levin Stoklas und Luis Bartl waren nicht minder motiviert, ihrerseits den Tagessieg zu holen. Die klasse Sprintzeiten von Finn (10,43 Sekunden), Levin (10,92 Sekunden), beide in Bestzeit und Luis waren schon mal ein guter Auftakt. Wertvolle Weitsprungpunkte kamen dazu. Starke 4,81 Metern von Finn Wollschläger und Nico Kief (4,40 Meter), der dann den Ballwurf (43,50 Meter) dominierte und ein 42 Meter Wurf von Levin Stoklas (ebenfalls neue Bestleistung), brachte das Team voll auf Kurs. Nach dem Staffellauf der vier schnellen Jungs und insgesamt 3490 gesammelten Punkten, war auch ihnen der Sieg sicher.

„Ein perfekter Wettkampftag mit tollen Leistungen und die erreichten Punktzahlen dürften für unsere Teams reichen, um zu den Badischen Endkämpfen eingeladen zu werden.“ resümierte das Trainerteam und freute sich mit seinen erfolgreichen Sportlern.

CS

4 Mannschaften - 4 x Gold - ihr habt einen tollen Job gemacht!!!! :-) :-):-) Glückwunsch

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018