Erfolgreicher Auftakt in die D-Liga

 

Erfolgreicher Liga-Auftakt der Hockenheimer DJK-Turnerinnen

 

Die Mädels Angelika Siemens, Jasmin Walter, Maja Molnar, Malea Fichtenmeier, Lennja Schelle und Fiona Schotter starteten gegen die TSG Plankstadt in die D-Liga-Saison.

 

Am Sprung erzielten sie mit dem neu erlernten Überschlag gute Wertungen und blieben der TSG gleich auf den Fersen. Die Tagesbestwertung mit 12,95 Pkt. erzielte hier Lennja Schelle. Auch am Reck blieben die DJK´lerinnen dran, Maja Molnar holte hier sogar 3 Pkt. Besonders zahlte sich das Training am Schwebebalken aus, an dem die Mädchen ohne Sturz glänzten und den entscheidenden Vorsprung vor Plankstadt holten. Angelika Siemens war mit 12,4 Pkt. die Beste im Team.

 

Am Boden sicherten die Hockenheimerinnen ihren Vorsprung und Jasmin Walter konnte sich dabei mit 13,6 Pkt. die Tagesbestwertung sichern. Mit 150,4 Punkten gewannen die DJK´lerinnen vor Plankstadt.

 

Die Trainerinnen Julika Weber und Nadine Merker waren hochzufrieden mit dem Auftakt und dankten auch den Kampfrichterinnen Karin Leiß und Nadja Gabrych für die ausgeglichenen Wertungen. Der nächste Wettkampf wird gegen den TV Brühl ausgetragen.

 

-ska-

 

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018