Schneller Nachwuchs beim Rhein-Neckar-Cross am St. Leoner See

...unsere schnellen Nachwuchsläufer....
...unsere schnellen Nachwuchsläufer....

Der diesjährige Ausrichter TSV Rot, veranstaltete die Rhein-Neckar-Kreis Waldlaufmeisterschaften nicht auf gewohntem Waldboden, sondern auf dem Gelände des St. Leoner Sees. Dort wo sich in den Sommermonaten die Badegäste tummeln, hatten die Verantwortlichen unterschiedliche Crosskurse auf der großen Liegewiese abgesteckt. Glücklicherweise war das Wetter besser als angesagt und die Hockenheimer Sportler konnten in diesem ungewohnten Terrain mit dem schönen Ambiente, gute Ergebnisse erzielen.

 

Schnellstes DJK Mädel über die 600 Meter Strecke war Lucia Amend (W8). Sie finishte in 2:36,4 Minuten auf dem Bronzerang. Frieda Pape (W9) kam als viertschnellstes Mädel ihrer Altersklasse ins Ziel, wie auch Neuzugang Tiffany Lorsbach (W6), die das erste Mal eine Cross-Strecke bewältigte. Luise Kühlwein war eine weitere Top-Ten Läuferin und Marie Neuhaus, Emma Kühlwein, Esther Fuchs, Amelie Beck und Eva Englert rundeten das gute Ergebnis ab. So reichte es auch in der Mannschaftswertung für einen zweiten Platz.

 

Ivo Zhekov (M9) war der schnellste DJK´ler bei den Jungs und durfte mit seiner Zeit von 2:34,6 Minuten die Silbermedaille in Empfang nehmen. Knapp dahinter spurtete Sebastian Bubb über die Ziellinie, der sich Bronze sicherte. David Fuchs (M6) war in seiner Altersklasse ebenfalls flott unterwegs und durfte sich über die Silbermedaille freuen. Maximilian Ziegler (M6) gewann bei seinem ersten Wettkampf für die DJK die Bronzemedaille. Julian Könn (M9) und Adrian Könn (M6) kamen beide auf Rang 5 und mit ihren allesamt guten Zeiten sicherten sich beide Bubenteams jeweils Platz 2 in der Mannschaftswertung.

 

Luis Bartl (M13) und Levin Stoklas (M12) bewältigten die 1500 Meter Distanz. Platz 4 und Platz 6 stand für die Beiden am Ende auf der Ergebnisliste. Christian Klee (M14) der die 2100 Meter lange Strecke absolvierte, wurde in seiner Altersklasse vierter.

 

CS

 

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018