Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann kommt nach Hockenheim

"Erfolg beginnt im Kopf - was wir von Spitzensportlern übernehmen können"

 

Sportpsychologe der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft kommt in die Stadthalle

 

Auf Einladung der DJK kommt der Sportpsychologe der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann, am Mittwoch, 21. Februar um 19 Uhr, in die Stadthalle. Der gebürtige Ludwigsburger, der zuvor unter anderem für die Deutsche Hockey-Nationalmannschaft (Herren), die Deutsche Turn-Nationalmannschaft (Männer), die Deutsche Box-Nationalmannschaft (Herren), die Österreichische Ski-Nationalmannschaft (Abfahrt Herren und Damen), der Schweizer Judo-Nationalmannschaft sowie von 2006-2010 als Sportpsychologe der Fußball-Profimannschaft der TSG 1899 Hoffenheim tätig war, hält mit dem Titel „Erfolg beginnt im Kopf - was wir von Spitzensportlern übernehmen können“ in der Rennstadt einen äußerst interessanten und spannenden Vortrag. Der Honorar-Professor am Institut für Sportwissenschaft der Universität Tübingen gilt als exzellenter Redner und freut sich bereits auf seinen Vortrag in Hockenheim.

 

DJK-Pressesprecher Christian Ryll, der mit dem in Schwetzingen wohnhaften Diplom-Psychologen die Veranstaltung vereinbart hat, freut sich auch darüber, „dass Dr. Hermann auf ein Honorar sehr gerne verzichtet, wenn es komplett unserer Jugendabteilung zu Gute kommt. Das können wir zu einhundert Prozent zusichern und wir hoffen natürlich auf eine volle Stadthalle“.

 

Trotz des dicht gefüllten Terminkalenders Hermanns ist es Ryll gelungen, ihn noch vor der WM-Vorbereitung nach Hockenheim einzuladen. Seit 2004, als ihn der damalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann ins Nationalteam holte, begleitet und betreut der 57-Jährige die Nationalelf bei allen Trainingseinheiten und Spielen und natürlich auch bei allen Turnieren. Der größte Erfolg war dabei der Titelgewinn bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien, wobei gerade der von Hermann mitverantwortete Teamgeist und die mentale Stärke der Spieler als Voraussetzung für den Titelgewinn galt. In seinem Vortrag mit dem Titel "Erfolg entsteht im Kopf" lässt Hermann die Zuhörer nicht nur am legendären WM-Fieber teilhaben, sondern auch an den herausragenden Leistungen des Teams beim Gewinn des Confed-Cups im letzten Sommer. Seine theoretischen Ausführungen garniert er dabei mit allerhand Anekdoten von Sportlern, die nicht nur aus der Fußballwelt stammen. Neben seinen Tätigkeiten als Nationalmannschaftspsychologe und an der Universität betreut Hans-Dieter Hermann eine Vielzahl anderer Hochleistungssportler und ist zudem als Führungskräfte-Coach bei diversen international agierenden Unternehmen aktiv. Mehrmals war der leidenschaftliche Skifahrer auch schon als Experte für die Berichterstattung von Olympischen Spielen im ZDF tätig. Außerdem ist er Gesellschafter und Geschäftsführer der deutschlandweit agierenden ‚Coaching Competence Cooperation‘. 2010 erhielt er den hoch angesehenen Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.

 

Der Eintritt zum Vortrag mit anschließender Fragerunde beträgt 5 € für Erwachsene, für Jugendliche 3 €. Versprochen: Der Erlös kommt komplett der DJK-Jugend zu Gute.

Kartenvorverkauf im DJK-Clubhaus „Altvadderlesboam“, Buchhandlung Gansler Hockenheim, Stadthalle Hockenheim, Kundenforum der Schwetzinger Zeitung Tel: 06202-205 205, Postfiliale Penther Reilingen, sowie bei Christian Ryll unter c.ryll@t-online.de oder unter Tel: 0151-16987863

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am   29. September 2018