Lucia Amend und Ivo Zhekov laufen wie Uhrwerke

Mit weniger Teilnehmern als in den vergangenen Jahren aber dafür wieder sehr erfoglreich schlugen sich zwei junge DJK´ler über die 2.000 Meter lange Strecke in Heidelberg-Schlierbach.

 

Lucia Amend machte den Anfang und schaffte es wie ein alter Profi ihren Rhytmus zu finden und erlief sich mit einer Zeit von 8:51 Minuten den ersten Platz.

Ivo Zhekov musste zwar nach 150 Metern von seinem Trainer Gunther Giloy etwas gebremst werden, fand dann aber zu seinem idealen Tempo und nachdem die Uhr nach 1.000 Metern eine Zwischenzeit von 3:58 zeigte, blieb er am Ende mit 7:58 Minuten souverän unter acht Minuten, was den zweiten Platz in seiner Altersklasse bedeutete.

 

Erstaunlich zu welchen Leistungen beide schon in der Altersklasse 10 fähig sind. Mit Zeiten von unter neun bzw. acht  Minuten war absolut nicht zu rechnen.

 

Trotz Pollenallergie wollte Sebastian Bubb unbedingt an den Start gehen und obwohl es ihm wegen Atemproblemen sehr schwer fiel, ließ er es sich nicht nehmen, die fünf Runden noch mit einem kleinen Sprint zu beenden.

 

gg

 

DJK-Flohmarkt am 14. April 2018 und am 29. September 2018